Endlich mal wieder...

Hallo zusammen!

Eigentlich wollte ich mich ja schon viel eher wieder hier melden, aber ich hab mir immer wieder etwas dazwischnkommen lassen. Dabei hatte ich am 9. Oktober sogar schon einmal angefangen zu schreiben.

Naja, dafür jetzt umso ausführlicher.

Also, wie ihr seht, hat sich seit meinem letzten Blogeintrag viel geändert. Ich habe das Layout meiner Homepage verändert. Ich hoffe, es gefällt euch allen? Es ist nicht so, wie ich mir das am Anfang gedacht hatte, aber keinesfalls schlechter. Nur eben anders super. Finde ich!

Ihr dürft trotzdem gespannt sein, weil ganz fertig ist es immer noch nicht.

Was ist noch so passiert? Ich habe 137 Briefe an Büchereien geschickt und dabei kurzfristig überlegt, ob ich nicht doch bei der Post arbeiten sollte. Ich habe Briefe gedrittelt geknickt, in Umschläge verpackt und bin dann zur Poststelle gelaufen, habe mir den Infobrief-Stempel ausgeliehen und ihn zuhause dann mit großer Freude ins Stempelkissen und sogleich auf die 137 Umschläge gedrückt. Das war ein Spaß! Das Ergebnis waren 137 wunderschön blau bedruckte Briefe, nach Postleitzahlen aufsteigend sortiert, die ich dann mit dem Stempel zurück zur Poststelle getragen habe. Die Postbeamtin hat mir dann gesagt, dass Infobriefe gar nicht nach Postleitzahlen sortiert sein müssten, nur Infopost. Die Arbeit, die sie dadurch gespart hat, bekam ich leider nicht als Rabatt vergütet, aber was soll's. Ich hatte Spaß und bald hoffentlich viele neue Bestellungen für mein Buch zusammen.

Nach dieser Postaktion habe ich mich dann erst einmal weniger aufregenderen Schreibereien gewidmet. Meine Hausarbeit für Literatur musste geschrieben werden. Währenddessen sind mir natürlich wieder tausend andere Dinge durch den Kopf gegangen. Unter anderem habe ich den Klappentext für meinen zweiten Band geschrieben (den findet ihr natürlich in der Rubrik "Streetex".) Das zugehörige Exposé ist noch nicht fertig, aber das kommt hoffentlich auch in den nächsten Tagen. Die erste Uniwoche ist ja dankbarerweise fast komplett frei :)

Tja, und das Tollste der letzten Zeit: mir ist eine Idee gekommen für ein Projekt , das ich schon seit längerem vorhatte, wofür mir bislang aber immer die zündende Idee fehlte. Jetzt ist sie da. Ich verrate noch nicht allzu viel, stelle aber mal meine erste Idee unter "Projekte und Ideen" zur Ausstellung. Vielleicht erratet ihr es ja, was ich vorhabe ;)

Überhaupt ist meine "Projekt"-Seite ein wirkliches Projekt für die nächsten Tage. Bislang steht da ja nur eine Story, das soll sich ändern. Das mache ich am Besten jetzt, damit ich es nicht wieder vergesse. Also, macht es gut fürs Erste!

Bis die Tage!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0