Ein Wochenende für 1:32 Minuten

Trailer basteln macht Spaß :)
Trailer basteln macht Spaß :)

Was bin ich erleichtert, dass diese Baustelle nun endlich fertig ist!

Eigentlich wollte ich meinen Buchtrailer für den zweiten Band von Streetex ja schon lange vor Weihnachten fertig haben, aber irgendwie kam immer wieder etwas anderes wichtiges dazwischen.

 

Aber angesichts der Tatsache, dass die Bestellzahlen für mein zweites Buch noch immer nicht 150 ergeben, wurde ich traurig udn verzweifelt, was wiederum meine Kreativität ankurbelte. Und so begann ich schon vor einigen Tagen endlich mit den Dreharbeiten und den Aufnahmen für ein kleines Werbefilmchen. 

Das war der spaßige Teil an der ganzen Sache.

Die Arbeit kam dann jetzt am vergangenen Wochenende. Das Storyboard stand, der Film war gedreht, die Musik aufgenommen... aber ungeschnitten konnte ich das ja nicht ins Netz stellen. Schließlich mussten auch noch ein paar Fotos zwischen die Aufnahmen.

Der Stress begann damit, dass sich das Lied "Nach Vorn" (ja, ich habe zum ersten Mal in meinem Leben einen Werbesong geschrieben!), nicht vom mp3-Player auf den PC üebrtragen ließ. Das geht nur mit voller Batterie - warum auch immer. Endlich war es soweit, dass mein Rechner den Stick mit dem Lied erkannte, während er aber die Daten übertrug, hängte er sich kurzfristig mal wieder auf.

Aber nach 20 Minuten warten wurde mir angezeigt, dass das Lied im entsprechenden Ordner angekommen sei. Jaaaa, haha, denkste. Als ich später nachschaute, verkündete mir der MediePlayer, er könne das Lied nicht abspielen, weil die Datei wahrscheinlich fehlerhaft wäre. *grsks*

Ich den mp3-Player also wieder angeschlossen - NICHTS!

Es ist ein sehr alter mp3-Player. Der schafft mittlerweile nur noch eine Aktion pro Batterieladung. Also musste erneut eine frische Batterie her.

Beim zweiten Versuch hat es dann aber funktioniert. 

Da ich das Lied selbst eingespielt hatte, aber unbedingt eine Männerstimme wollte (schließlich singt ja eigentlich Freddy den Song) musste ich am Rechner meine Stimme ein bisschen tiefer legen... das war ganz spannend, auch wenn ich finde, dass es nun so klingt, als hätte Freddy Schnupfen - was soll's, das passiert den besten Sängern.

Beim Video-Schneiden hat sich das Programm dann auch noch drei Mal aufgehängt, weshalb ich vier Mal wieder von Vorne anfangen durfte. Fortan habe ich dann fast nach jedem einzelnen Schnitt eine Zwischenspeicherung durchgeführt. 

Und wie das so ist, wenn man gewisse Dinge zu oft sieht - man wird's irgendwann ein wenig leid. Aber es bleibt immer auch noch Platz für Überraschungen. Zumal ich von Samstag auf Sonntag vergessen hatte, dass ich ja die Stimme verändert hatte. Als ich mich Sonntag wieder an die Arbeit machte, war ich schon kurzfristig ein wenig irritiert, wer denn da jetzt singt. :D

So kann's gehen.

Gester um ungefähr 22:30 Uhr erblickte mein Trailer dann das Licht der Online-Welt. Natürlich wünsche ich ihm das Allerbeste für seine Wirkungszeit, dass er sich im WWW zurechtfindet und nicht verloren geht, und dass er ganz viele Freunde findet ;)

In diesem Sinne, kommet und schaut, teilt und posaunt es hinaus in die Welt, dass es den "Buchtrailer Streetex-Nach Vorn" gibt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Siegbert Rudolph (Freitag, 22 Februar 2013 17:44)

    ich wünsche Streetex viel Erfolg. Die technischen Probleme, die Sie in Ihrem Beitrag schildern, können einen wirklich zur Verzweiflung treiben. Mir geht das genau so. Ich habe mir die beiden Streetex-Bücher gerade bestellt und bin schon sehr gespannt. So wie es aussieht, wären die Bücher wirklich gut für das Projekt geeignet, das ich Ihnen vorgeschlagen habe. Interessante Lektüre für junge bzw. angehende Erwachsene so aufbereitet, dass man mit ihr auch das Lesen lernen kann, das müsste doch auf Interesse stoßen.
    Ich hoffe, dass wir die technischen Probleme, die das sicher noch kommen, meistern werden.
    Beste Grüße aus Mittelfranken - Siegbert Rudolph
    www.der-lesekoch.de

  • #2

    Constanze (Samstag, 23 Februar 2013 10:57)

    Vielen Dank, ich hoffe, dass das Projekt zustande kommt und gut läuft :)